Sie sind hier: Startseite

Details

Der Augenzeuge 1966/10   [Original Title]

Land: German Democratic Republic
Produktionsjahr: 1966
Genre: Documentary Film
Drehort: n/a

Credits:
Production Company: DEFA
Director of Photography: Siegfried Kaletka
  GĂĽnter Bressler
  Bernhard Zoepffel


!FREMDMATERIAL! - Der Moskauer Kreml – ein Anziehungspunkt für jeden Besucher der sowjetischen Hauptstadt: Außenaufnahmen vom Kreml; Blick in eine Kathedrale mit Wandgemälden; in einen ehemaligen Fürsten-Palast; Blick vom Spasski-Turm auf die Basilius-Kathedrale am Roten Platz

!FREMDMATERIAL! „Die Schlagzeile“ - Anlässlich des 48. Jahrestages am 23.2.1966 der Sowjetarmee Teilnahme an Übungen einer Raketentruppe: Militärfahrzeug mit Rakete in schwierigem Übungsgelände; Gefechtsbereitschaft von Soldaten; Abschuss von einem Schiff aus; Zieleinstellung von Landraketen; sich drehender Radarschirm; Auslösen des Starts; Treffer an einem Flugzeug in der Luft

!FREMDMATERIAL! - Santo Domingo: laufende Demonstranten mit Transparent “Go Home Yankys“; rufende Teilnehmer; Soldat begibt sich neben andere Militärangehörige hinter einem Zaun in Schussbereitschaft; vor Schüssen fliehende Demonstranten; getötete und verletzte Teilnehmer

30 000 Gelsenkirchener Bergarbeiter demonstrieren am 19.2.1966 gegen Zechenstilllegungen: Blick auf Zechen in Gelsenkirchen; schwarze Fahne hängt aus einem Fenster; Demonstrationszug mit Trägern von schwarzen Fahnen in den ersten Reihen; Kumpels in Traditionsuniformen; am Rednerpult auf dem Marktplatz von Erle der Vorsitzende der Industrie-Gewerkschaft Bergbau und Energie, Walter Ahrendt; viele Teilnehmer auf dem Marktplatz; Transparente; einzelne Zuhörer; Beifall; teils sich drehende, teils ruhende Fördertürme

!FREMDMATERIAL! - In der Nordsee bei Helgoland kollidierten im dichten Nebel zwei Schiffe, wonach der norwegische 25 000 Tonnen-Tanker in Brand geriet: Flugaufnahme ĂĽber der UnglĂĽcksstelle; Flammen auf dem Wasser; der auf Grund gelaufene Tanker mit Feuerschweif

„Reportage“ - Arbeiter des polnischen Unternehmens Hydrobudowa 6 bauen im Raum Jüterbog die Pipeline Leuna-Schwedt: polnische Bauarbeiter beladen und besteigen am Morgen LKWs; Skizze der Pipeline Jüterbog – Wittenberg nach Leuna und zukünftiger Ausbau nach Schwedt; Rohre werden in verschneiter Landschaft verschweißt; Arbeit mit einem Bagger im Schlamm beim Einbringen der Rohrleitung in den Graben; Unterbaggern einer Straße ohne Behinderung; rauchende Arbeiter; viele Wohnwagen auf einem Platz; Mitarbeiter verlässt einen Wagen; Abendbeschäftigung: Klavier-; Billard-; und Schachspielen; Drei-Mann-Kapelle auf einem Podest; erleuchtete Fenster des Restaurants; am nächsten Morgen erneuter Aufbruch zur Baustelle; LKW mit Aufschrift „Hydrobudowa 6“

„Sport im Bild“ - Auszeichnung der Sportler des Jahres 1965 nach einer Umfrage der Zeitung „Junge Welt“: Übergabe des Pokals des „Augenzeuge“ an die deutsche Meisterin im 800 m-Lauf Hannelore Suppe-Middecke (SC Motor Jena); die Auszeichnung der „Jungen Welt“ geht an den DDR-Läufer Jürgen May (SC Turbine Erfurt); den Pokal des Deutschen Fernsehfunks nimmt der Kapitän der Fußball-National-Elf, Dieter Erler, entgegen

!FREMDMATERIAL! - Leistungsvergleich der Leichtathleten im New Yorker Madison-Square-Garden in Vorbereitung der XIX. Olympischen Sommerspiele in Mexiko 1968: Start zu einem Lauf im New Yorker Madison-Square-Garden; Sieg des Afrikaners Kipchoge „Kip“ Keino, Kenia; der Amerikaner John Pennel beim Hallen-Stabhochsprung

!FREMDMATERIAL! - Im Lushniki-Sportpalast fand am 28./29.1.1966 ein internationales Leichtathletik-Sportfest statt: Hürdenlauf in der Sporthalle; viele Zuschauer auf den Rängen; der schwedische Rekordhalter Stig Peterson beim Hochsprung; unter den Zuschauern Waleri Brumel; der Moskauer Student Waleri Skworzow mit dem besten Hochsprung der Saison; der Franzose Erve d’Ankos beim Stabhochsprung; der Leningrader Igor Feld; Start zum international besetzten Lauf über 1 Meile; in zweiter Position der DDR-Läufer Bernd Dießner (ASK Berlin) mit der Startnummer 18

Version 1
Sprache: n/a
Ton: n/a
Bildformat: n/a
Dauer: n/a

» Complete Film
Kopielänge: n/a Request Copy Button
Kopie anfordern
Kopietyp: n/a
Filmmaterial: n/a
Copyright Information DEFA-Stiftung
Lizenzinformation: Film kann lizensiert werden