Sie sind hier: Startseite

Details

[Schwimmmeisterschaft Wettingen; Weltausstellung Br├╝ssel 1958; Art Basel 1970; etc.]   [Original Title]

Land: Switzerland
Produktionsjahr: 1958
Genre: Amateur
Drehort: Wettingen, Br├╝ssel, Basel;

Credits:
Director: Walter Frei


Schlagw├Ârter: Kunst, Leichtathletik, Messe, Schwimmen, Weltausstellung
Zuerst wird die Schwimmmeisterschaft in Wettingen gezeigt. Es gibt Kunstspringen, dann unterschiedliche Schwimmrennen. Die Zuschauer werden auch gezeigt.
In der zweiten Rolle sieht man die Weltausstellung in Br├╝ssel. Der Filmemacher konzentriert sich auf das Atomium und auf die Besucher. Ein paar Geb├Ąude werden gezeigt, innerhalb und ausserhalb der Ausstellung: wir bekommen Einblicke in die belgische Architektur.
Dann ist das Basler Unifest im Zentrum. Es handelt sich hier haupts├Ąchlich um einen Umzug von Menschen, die sch├Âne offizielle Kleider tragen.
Die n├Ąchste Rolle ist beinahe gleich: es geht um die Basler Fasnacht. Viele Leute sind f├╝r die Veranstaltung gesammelt und warten auf den Umzug. Bald sieht man also die laufende verkleidete Menschen.
Eine Leichtathletik Meisterschaft wird auch noch gezeigt, mit all den ├╝blichen Aktivit├Ąten, unter mehreren Blickwinkeln gedreht.
Bei der Herbstmesse in Basel kaufen Eltern Luftballons und S├╝ssigkeiten f├╝r ihre Kinder. Der Filmemacher beschreibt dann die unterschiedliche Karussells, die auf der Messe sind.
Schliesslich hat Walter Frei Art Basel 1970 besucht und die Kunstwerke, sowie die andere Besucher verfilmt. Besonders grossen Interesse hat er f├╝r die Tinguely Skulpturen und die Werke von Niki de Saint Phalle.

Version 1
Sprache: n/a
Ton: n/a
Bildformat: 1:1,33
Dauer: 24 min

» 
Kopiel├Ąnge: 100 m Request Copy Button
Kopie anfordern
Kopietyp: Reversal positive
Filmmaterial: Acetate