Sie sind hier: Startseite

Details

Graf Zeppelin in der Arktis   [Original Title]

Land: Germany
Produktionsjahr: 1931
Genre: Documentary film
Drehort: n/a

Credits:
COP: Hans von Schiller
Producer: Hans von Schiller

Commissioned by: Luftschiffbau Zeppelin

Schlagw├Ârter: Arktis, Eisbrecher, Wissenschaft, Zeppelin
Es handelt sich um photografisch gute Amateuraufnahmen, die auch sachgerecht geschnitten und zusamengestellt wurden, von der Fahrt des Luftschiffes "Graf Zeppelin" im Sommer 1931 in die Arktis. Abgesehen von den Eingangsszenen ist leider das Luftschiff im ganzen ├╝ber der Arktis nicht zu sehen, da die Aufnahmen nur aus der Gondel gemacht wurden und man vom Luftschiff immer nur Ausschnitte sieht. Von Bord des Luftschiffes, von der F├╝hrungsgondel, den Aufenthaltsr├Ąumen, den G├Ąsten, darunter namhafte Wissenschaftler, sind dagegen mehrfach Aufnahmen gemacht worden. In der Hauptsache zeigt der Film den Flug ├╝ber die Arktis mit Einzelheiten ├╝ber die geografischen Punkte, die ber├╝hrt werden.

1. Rolle:
Friedrichshafen. Das Luftschiff verl├Ąsst die Halle, Dr. Eckener in der F├╝hrungsgondel. Aufstieg des Luftschiffes, Flug ├╝ber Deutschland, Luftaufnahmen. Kapit├Ąn Lehmann an Bord.
Flug ├╝ber Leningrad, Peter-Pauls-Festung, ├╝ber Archangelsk mit seinem Holzhafen. Die Steuerung des Luftschiffes.
Der 78. Breitengrad ist erreicht, Eismeer, Prof. Samoilowitsch (Sowjetrusse) im Gespr├Ąch mit Professor Karolus, Cap Flora, Franz-Josef-Land, Insel Eira, Stille Bucht der Hooker-Insel, wo der Eisbrecher "Malygin" das Luftschiff erwartet.
Das Luftschiff wassert neben dem Schiff, Postaustausch (Fahrt mit Boot) Flug ├╝ber Franz-Josef-Land, Kurs ├╝ber Eismeer. Der russische Wissenschaftler Professor Moltchanoff.
├ťber dem Nordkap von Nordland, Gletscherwelt.
Der Amerikaner Lincoln Ellsworth und der Schwede Dr. Ljungdahl bei Vermessungen.

2. Rolle:
Kurs: Taimyr-Insel, Eisfl├Ąchen,
Kapit├Ąn Flemming und Kapit├Ąn Lehmann im Gespr├Ąch.
Entdeckung eines Gebirges.
Kapit├Ąn Wittemann mit dem Sextanten bei Kursfestsetzung.
Professor Weickmann misst mit einer meteorologischen Sonde Temperatur und Luftfeuchtigkeit.
├ťber dem Eismeer, Kurs: Nowoja Semlja, ├╝ber dessen Gebirge und Gletscher. Kapit├Ąn Hans von Schiller.
├ťber dem n├Ârdlichsten magnetischen Observatorium am Hang des Sundes. An Bord des Luftschiffes, K├╝che, G├Ąste im Aufenthaltsraum.
Flug zur├╝ck nach Archangelsk, Leningrad, Deutschland.
Ende.
Titel: Aufnahmen: Hans von Schiller, Luftschiffbau Zeppelin.

Quelle: Erschlie├čungsprotokoll Koblenz

Version 1
Sprache: n/a
Ton: n/a
Bildformat: n/a
Dauer: n/a

» 
Kopiel├Ąnge: n/a Request Copy Button
Kopie anfordern
Kopietyp: n/a
Filmmaterial: n/a