Nacházíte se zde: Úvod

Details

Kameraden von uns   [Original Title]

ZemÄ›: Germany
Rok: 1936
Žánr: Documentary film
Exteriéry: München

Titulky:
Production Company: Bavaria-Film AG
Director: Adam Eckart Schneider
Production manager: Gustav Weiss
Text/Dialogues: Heiner Seybold
Sound: Friedrich W. Dustmann
Music: Will Zoepf
Sound system: Tobis-Klangfilm

Klíčová slova: Fahnenappell, Feldherrenhalle, Gesellschaft, Hitlerjugend, Latschenkranz, München, Rassenpolitik, Zeltlager
[Rolle 1:]
Bilder aus der Voralpenlandschaft, eine HJ-Gruppe marschiert singend zum Hochlandlager in der Höhe von Bad Tölz. Die Jungens treffen nun im Lager ein und treten zum ersten Appell an. Dabei entfernen sie von den Schultern ihre Rangabzeichen, die im Lager (lt. Kommentar) überflüssig sind. Ein HJ-Führer spricht zu den um ein Lagerfeuer Versammelten über das "Verhältnis der nordischen Rasse zum Feuer". Nacht im Zeltlager, schlafende Jungen. Am morgen wecken durch drei Fanfarenbläser, es folgt Waldlauf, Gymnastik und Frühstück. Der Obergebietsführer Emil Klein beim Zeltappell, Kommentar dazu: "Bei solchen Besichtigungen wird die erste Führerauswahl gewonnen". Flaggenappell, Bilder von einer Gruppe, Hitlerjungen beim Segelfliegen, Maschinen werden an die Startplätze gebracht, Seilstart.

[Rolle 2:]
Motor-HJ bei der Ausblidung am Kraftfahrzeug und bei Geländefahrt mit Motorrädern. Leichtathletikkämpfe für das Jungvolksportabzeichen. In der Küche werden Knödel gekocht, Jungs fahren mit Küchenwagen zu ihren Gruppen, Essenausgabe, beim Essen. Schwenk über das Zeltlagergelände. Verschiedene Unterhaltungsspiele, beim Baden. Ausgabe der Lagerpost, am letzten Tag wird von den Teilnehmern des Lagers der "Latschenkranz" geflochten.
Hitlerjungen marschieren durch MĂĽnchen, in dem Zug Musik- und Fahnenabteilungen. Niederlegung des Latschenkranzes in der Feldherrenhalle.

Quelle: ErschlieĂźungsprotokoll Bundesarchiv Koblenz

Version 1
Jazyková verze: deu
Zvuk: n/a
Aspect: n/a
Minutáž: n/a

» 
DĂ©lka: n/a Request Copy Button
request copy
Druh nosiÄŤe: n/a
Druh materiálu: n/a
Copyright Information FA Mainz