Sie sind hier: Startseite

Details

Berlin, die Sinfonie einer Gro├čstadt   [Original Title]

Land: Germany
Produktionsjahr: 1927
Genre: Documentary film
Drehort: Berlin (Reichsthauptstadt)

Credits:
COP: Christel Witthalm-Ruttmann

Production Company: Fox-Europa-Film-Produktionsgesellschft m.b.H.
  Deutsche Vereinsfilm AG (Defa)
Director: Walter Ruttmann
022: Carl Mayer
Manuscript: Walter Ruttmann
  Karl Freund
Camera operator: Robert Baberske
  Reimar Kuntze
  Lazlo Sch├Ąffer

Schlagw├Ârter: 1918-1933 (Gesamtzeitraum; Weimarer Republik), Alltag, Berlin, 20er Jahre, Alte Reichskanzlei, Anhalter Bahnhof (Berlin), Arbeit, Arbeiter, Armut, Artium-Theater "Venus im Frack", Berlin, Reichshauptstadt, B├╝ro, Caf├ę, Corpsstudenten, Diplomat, Druckerei, Fabrik, Feuerwehr, Flughafen, Freizeit (Freizeitbesch├Ąftigung, Freizeiteinrichtung, Tourismus, Urlaub), Freizeitgestaltung, Gesellschaft, Heyl & Co. Fabrikgeb├Ąude, Hotel Excelsior (Berlin), Industrie (vgl. auch Bauindustrie), Kurf├╝rstendamm, Land und Leute, Leuchtreklamen, Lufthansa, Maschinen, Modenschau, Nachtleben, Berlin, 20er Jahre, Reichstag, Reklame, Restaurant, Revue, Schaufenster, Schutzpolizist, Sport, Sportpalast (Berlin), Stadt, Alltag, Berlin, 20er Jahre, Stadtleben, Stra├čenverkehr, Traditionsverband, Verkehr, Verkehrregelungs-Anlage, Zugverkehr
A silent artistic documentary of one day in Berlin in the the nineteen-twenties. You see how the city awakes in the morning, street scenes, daily routine, people interact, buildings, parks, culture, nightlife, and so on.

Version 1
Sprache: deu
Ton: n/a
Bildformat: n/a
Dauer: n/a

» 
Kopiel├Ąnge: n/a Request Copy Button
Kopie anfordern
Kopietyp: n/a
Filmmaterial: n/a