Du er her: Forside
Document Actions

Details

Hindenburgs 85. Geburtstag   [Assigned Title]

Land: Germany
Produksjons├ąr: 1932
Sjanger: Newsreel
Innspillingssted: Berlin

Credits
Producer: Wochenschau
  Emelka-Wochenschau GmbH


n├Şkkelord: Garnisonskirche (Berlin), Geburtstag, Pr├Ąsidentenpalais (Berlin), Reichspr├Ąsident, Staatsoberhaupt, Wahlrede
[Inhalt]

Titel: "Nach dem gro├čen Wecken besuchte Hindenburg den Gottesdienst in der alten Garnisonskirche" (Berlin). Abfahrt Hindenburgs aus dem Vorgarten des Pr├Ąsidentenpalais, Ankunft vor der Kirche, er wird von Reichswehrminister Schleicher und anderen hohen Offizieren empfangen und geht in die Kirche (Nahaufnahmen). Titel: "Die Gl├╝ckw├╝nsche des Reichskanzlers u.a.". Wilhelmstra├če vor dem Palais, Menschenmenge Reichskanzler Papen geht zu Fu├č ins Palais. Reichsau├čenminister v. Neurath und Frau verlassen das Palais. Titel. Eine Ehrenkompanie ├╝berbringt die Fahnen der Hindenburg-Regimenter. Wilhelmstra├če, die Ehrenkompanie mit den Fahnen beim Anmarsch im Stechschritt. Hindenburg in Gen. Uniform begleitet von Offiziere, verl├Ąsst das Palais, in seiner Begleitung auch Gen. Schleicher, er schreitet die Front der Ehrenkompanie ab und begibt sich an eine Stelle im Palaisgarten, wo er den Vorbeimarsch der Kompanie abnimmt. Danach geht er mit seinen Begleitern ins Palais zur├╝ck (eine Nahaufnahme von Hindenburg und Schleicher). Menge jubelt Hindenburg zu, Hindenburg zeigt sich am Fenster des Palais und gr├╝├čt.

Angeh├Ąngt ohne Zusammenhang mit Material der Geburtstagsfeier: Hindenburg, in Zivil, sitzend, liest seinen "Aufruf an das deutsche Volk" von 1932 vor, (s. auch: Hindenburg (Fragment): "Wir stehen vor schweren Aufgaben. Nach Au├čen ringen wir um unsere Freiheit und unser Recht, nach innen um Frieden und Brot. Nach wie vor wird es mein Ziel sein, als gerechter Sachwalter des ganzen Volks ├╝ber den Parteien stehend alle Teile zusammenzuschlie├čen, Ich baue dabei auf den gesunden Willen des deutschen Volkes ... Es geht nicht um das Ansehen von Personen, sondern um Deutschlands Zukunft. Dieser zu dienen, f├╝r sie Opfer zu bringen, m├Âge der Wille jeder deutschen Frau, jeden deutschen Mannes sein."

Quelle: Erschlie├čungsprotokoll Bundesarchiv Koblenz

Version 1
Spr├ąk: deu
Lyd: n/a
Visningsformat: n/a
Varighet: n/a

» 
Lengde n/a Request Copy Button
Bestill eksemplar
Kopitype n/a
Filmbase n/a
Rettighetsinformasjon Bundesrepublik Deutschland