Sie sind hier: Startseite

Details

Deutsche Woche   [Original Title]

Land: Germany
Produktionsjahr: 1931
Genre: Advertising film
Drehort: n/a

Credits:
Producer: Ufa

Commissioned by: Aufklärungsgemeinschaft Deutsche Woche beim Volkswirtschaftlichen Aufklärungsdienst

Schlagwörter: 1918-1933 (Gesamtzeitraum; Weimarer Republik), 1931, Breslau, Dessau, Deutsches Reich (DtR), Erziehung, Frankfurt/Oder, Halle, Handel, Hausfrauenarbeit, Nationalismus, Produktpräsentation, Waren, Werbung, Wirtschaft (Arbeitgeber; Arbeitnehmer; Arbeitskampf; usw. s. Synonyme)
Werbefilm für deutsche Waren. Bericht über Veranstaltungen anlässlich der "Deutschen Woche" in den Städten Halle, Dessau, Frankfurt an der Oder, Lübeck und Breslau.

Eingangs Darstellung der wirtschaftlichen Not, Elendswohnungen, Arbeitslose bevölkern die Strassen, stillliegende Schiffe im Hafen

Trickdarstellung wie der Warenaustausch mit fremden Ländern sein sollte.

Umzug zur "Deutschen Woche" nach Halle. Werbewagen der verschiedenen Warengruppen mit entsprechend ausgestatteten Wagen.

Immer wieder Transparente und Plakate "Kauft deutsche Waren". Entsprechende Aufschriften in den Schaufenstern von Kaufläden.

Werbung fĂĽr deutsche Handwerksarbeit.

Desgleichen in Dessau.

Veranstaltungen von Hausfrauenvereinen. Apell an die Hausfrauen.

Wochenmarkt, Kindertage, Kaspartheater.

Belehrung in der Schule, der Lehrer vor einer Klasse prĂĽft Zeichnungen der SchĂĽler zum Thema "Kauft deutsche Waren".

Ansprache in Frankfurt/Oder. Presse im Dienst der "Deutschen Woche".

"Sondernummer Deutsche Woche" in Weimar vom 22.-25 Oktober 1931.

Breslau. Rathaus mit Werbeauslagen.

Hinweis auf deutsches Obst, ausländische Bananen werden abgelehnt.

Werbung für deutsche Markenbutter, für das deutsche Frischei, für deutsche Konserven, deutsche Landmaschinen, deutsche Schreibmaschinen (Saal mit Schreibkräften), für deutsche Autos (Opel), für Agfa-Seide, Autorennen, Industrie

Abschluss Luftschiff Graf Zeppelin

Version 1
Sprache: deu
Ton: n/a
Bildformat: n/a
Dauer: n/a

» 
Kopielänge: n/a Request Copy Button
Kopie anfordern
Kopietyp: n/a
Filmmaterial: n/a
Copyright Information Bundesrepublik Deutschland