You are here: Home
Document Actions

Details

Hitler spricht   [Original Title]

Country of Origin: German Federal Republic
Year of origin: 1969
Genre: Documentary Film
Locations of shooting: n/a

Credits
Production company: Institut für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht


Wochenschau-Ausschnitte .

Der Film zeigt Hitler als Redner: in Wochenschauausschnitten werden Teile von sechs Hitlerreden zwischen 1932 und 1939 gezeigt, die einen Einblick in Hitlers Rhetorik und in seine propagandistische Emphase und Methodik zulassen:

1. "Gashahnrede" im Berliner Lustgarten (1932)
2. Wahlkundgebung im Sportpalast Berlin (1933)
3. Wahlkundgebung in der Montagehalle "Siemens-Schuckert" in Berlin (1933)
4. Rede vor den alten Kämpfern im Lustgarten Berlin (1936)
5. Kundgebung mit Mussolini im Maifeld Berlin (1937)
6. "Judenrede" in der Krolloper in Berlin (1939)

Die Ausschnitte zeigen die ausgeklügelte Rhetorik und Gestik Hitlers, wie er die Massen zu begeistern weiss und in völliger Anspannung alles gibt. Inhaltlich reicht der Fokus von nationalsozialistischem Chauvinismus und Faschismus zu Hetzreden gegen den Marxismus und gegen die Juden.

Interessant als historisches Zeugnis. Jedoch sind die kurzen Auszüge ohne den Kontext der ganzen Reden komprimiert und fragmentarisch.

- Eine weitere, qualitativ schlechtere Kopie des Films (1131 E) befindet sich im Aufbewahrungsgestell ausserhalb des Kühlraums.

Version 1
Language: n/a
Sound: 2-Doppelzacken (Lichtton)
Aspect: 1:1,33
Duration: 20 min

» 
Length 220 m Request Copy Button
request copy
Copy Type Positive
Base Acetate