Nacházíte se zde: Úvod

Details

KriegsverbrecherprozeĂź vor dem Reichsgerichtshof Leipzig   [Assigned Title]

ZemÄ›: Germany
Rok: 1920-1921
Žánr: Documentary film
Exteriéry: Leipzig

Titulky:
Production Company: Messter-Woche

Klíčová slova: 1918-1933 (Gesamtzeitraum; Weimarer Republik), Berlin, Besatzungstruppen (französich), Demonstration, Gleiwitz, Kriegsverbrecher, Prozesse, Leipzig, Oberschlesien
1. Titel: Der Prozeßbeginn gegen die Kriegsverbrecher. Das Reichsgerichtsgebäude.
Bild zeigt Gebäude, Eintreffen von Juristen. Titel Oberreichsanwalt Dr. Ebermayer leitet als höchster Justizbeamter des Reiches die Verhandlung, Dr. Ebermayer mit Begleiter. Der englische Generalstaatsanwalt Ellishome Williams, emglisches Parlamentsmitglied, und Staatsanwalt Woods, Mitglied des englischen Unterhauses, begeben sich ins Gebäude.
Verschiedene Personen, Zeugen usw. betreten das Gerichtsgebäude.
2. Berlin - "Oberschlesien soll deutsch bleiben", Kundgebung im Lustgarten gegen den "polnischen Terror", Demonstartion mit Plakaten, Transparenten, Tafeln, Massenaufmarsch "Unter den Linden"
3. Berlin. Kommunistische Demonstration zum Gedächtnis Karl Liebknechts und Rosa Luxemburgs gegen die Reichsregierung. Aufmarsch mit Fahnen, Plakaten, Transparenten "Unter den Linden". Sammlung für die Internationale
4. Gleiwitz. Französische Soldaten als Entente-Bevollmächtigte, Ablösung der Wache. Aufmarsch mit Kapelle.

Version 1
Jazyková verze: deu
Zvuk: n/a
Aspect: n/a
Minutáž: n/a

» 
DĂ©lka: n/a Request Copy Button
request copy
Druh nosiÄŤe: n/a
Druh materiálu: n/a
Copyright Information Bundesrepublik Deutschland