Du er her: Forside
Document Actions

Details

Hochwasser in Wetzlar 1920   [Original Title]

The Flood of Wetzlar 1920   [Title Translation]
  • video
Land: Germany
Produksjonsår: 1920
Sjanger: Documentary Film
Innspillingssted: Wetzlar (Hesse, Germany)

Credits
Director: Oskar Barnack
Editing: Paul Görnert
Music: Paul Görnert

Die Wetzlarer Flutkatastrophe von 1920. Der Film zeigt die alte Lahnbrücke bei Hochwasser und einen Blick von der Brücke den Fluss abwärts. Die Straße Am Mühlgraben ist überflutet. In der Langgasse tragen sich die Menschen gegenseitig, damit sie sich nicht schmutzig machen. Vor dem Haus „Goldenes Ross" fahren Boote. Früher war es ein Gasthaus: In ihm wohnte Ernst Leitz I., als er nach Wetzlar kam. Von der Überschwemmung des Jahres 1920 existiert auch eine Fotografie, die Oskar Barnack mit der Ur-Leica aufnahm.

Seit den 1910er Jahren hat Oskar Barnack, der Erfinder der Leica, mit seiner selbstkonstruierten Filmkamera Geschehnisse rund um Wetzlar im Bild festgehalten. Er dokumentierte Flutkatastrophen, Stadtfeste, medizinische Experimente, Sportereignisse und die Firma bei der er als Chefkonstrukteur beschäftigt war: die Optischen Werke Ernst Leitz in Wetzlar. Seine Filme bilden den Grundstock eines Filmarchivs, in dem die lokale Geschichte den gleichen Platz hat wie die Auswirkungen großer historischer Ereignisse.


Version 1
Språk: n/a
Lyd: Sound film
Visningsformat: 1:1,33
Varighet: 4 min 8 sec

» Complete Film
Lengde n/a Request Copy Button
Bestill eksemplar
Kopitype n/a
Filmbase n/a
Rettighetsinformasjon Deutsches Filminstitut - DIF e.V.