Nacházíte se zde: Úvod

Details

Der Augenzeuge 1967/41   [Original Title]

ZemÄ›: German Democratic Republic
Rok: 1967
Žánr: Documentary Film
Exteriéry: n/a

Titulky:
Production Company: DEFA
Director of Photography: GĂĽnter Bressler
  Michael Bieghold


„Die VI.“ - Führende Persönlichkeiten der DDR beim ersten Rundgang durch die VI. Deutsche Kunstausstellung nach der feierlichen Eröffnung am 1.10.1967 im Albertinum zu Dresden.

Ein Gemälde in der Kunstausstellung, eingeblendet „Die VI.“; Persönlichkeiten, unter ihnen Walter Ulbricht (1. Sekretär des Zentralkomitees der SED und Vorsitzender des Staatsrates der DDR), Lotte Ulbricht, seine Gattin, Willi Stoph (Vorsitzender des Ministerrates), Erich Honecker und Prof. Kurt Hager (Mitglieder des Politbüros des ZK der SED), Dr. Alexander Abusch (Stellvertretender Vorsitzender des Ministerrates) und Klaus Gysi (Minister für Kultur) werden im Vorraum zum Albertinum begrüßt; die Delegation in den Ausstellungsräumen; Kaffeeservice und Sektschalen auf einem Tisch; dahinter Bilder von Keramik-Service; Dr. Alexander Abusch im Gespräch; Willi Stoph in einer Gruppe; Prof. Hans Rodenberg, Mitglied des Staatsrates der DDR, Walter Ulbricht, Lotte Ulbricht, Erich Honecker, Willi Stoph u.a. betrachten Gemälde; Walter Ulbricht, Lotte Ulbricht, Erich Honecker im Gespräch; die Delegation vor einem Triptichon; Gemälde eines Arbeiters mit Helm u.a.; in der Unterhaltung Walter Ulbricht, Lotte Ulbricht, Prof. Hans Rodenberg, Prof. Lea Grundig (Präsidentin des Verbandes Bildender Künstler), Klaus Gysi, Gerald Götting (Vorsitzender der Christlich-Demokratischen Union der DDR und Stellvertreter des Vorsitzenden des Staatsrates); Gemälde Stadt mit Landschaft; zwei Bildbetrachter; Grafik des Gesichtes einer vietnamesischen Frau in Flammen und mit abwehrender Hand; Skulpturengruppe „Sprechchor: Wir rufen Frieden“ von Gerd Jaeger im Vordergrund; zwei Ausstellungsbesucher; eine Gruppe vor dem Triptichon

„Ratio 67“ - 2. Bericht von der großen Lehrschau des Binnenhandels „Ratio 67“ in Messehallen von Leipzig: Würste hängen an Haken, darüber gestapelte Dosen, eingeblendet „Ratio 67“; eine Schlange von Kunden im Fleischergeschäft; Kassiererin an der Kasse und Käufergruppen davor; eine Hand tippt Preise ein; der Kopf einer Kassiererin geht hin und her; Artikel werden aus einem Einkaufskorb genommen; Geldscheine in die Kasse gelegt; Schild an der Wand „Ratio 67“; Halle mit vielen Selbstbedienungsregalen; Blöcke mit Aufschrift, u.a. „EDV hilft EDV steuert...“; interessierte Gruppe vor einem Modell; Facharbeiter erklärt; Verkaufsstelle mit übersichtlichen Regalen und Ständen sowie einer Waage zum Obst- und Gemüseabwiegen; lange Regalreihen mit Lebensmittel; Keramik; Schuhen; übersichtliche Anordnung eines Bedarfkomplexes „Alles für das Baby“; Kleiderstoffe in Hängevorrichtung; davor Verkäufer mit zwei Kunden; gestapelte Flaschencontainer, u.a. mit VIPA; Fachkraft erläutert das Bezeichnen vom Containerstapel „PORTER“ durch heraufziehbares Rollo; Verkäuferinnen an Kassen; mit automatischer Kleingeldrückgabe; Demonstration der rationalisierten Küche, einer Gemeinschaftsentwicklung von fünf Vereinigten Volkseigenen Betrieben

!FREMDMATERIAL! „Atelier“ - Besuch im Atelier der ukrainischen Bildhauer Theodosija Brysh und Jewgeni Dsyndra in Lwow: Atelier mit Regalen, Büsten u.a., eingeblendet „Atelier“; Theodosija Brysh; und Jewgeni Dsyndra beim Modellieren; zur Vorbereitung eines Denkmals für die Opfer des Konzentrationslagers aus dem 2. Weltkrieg unweit der Stadt Wladimir-Wolynski; Aufnahmen von Teilen des realisierten Projekts

!FREMDMATERIAL! „Mein Moskau“ heißt das Motto einer Ausstellung in der sowjetischen Metropole mit Fotos aus Vergangenheit und Gegenwart: Ausstellungsraum mit Besuchern und Fotos; Großfoto von Lenin; Starkstrommasten, im Hintergrund der Turm der Lomonossow-Universität; Arbeiter am Hochofen; Chirurgen beim Operieren; eine Weberin mit Faden im Mund; die sowjetische Kosmonautin Walentina Wladimirowna Tereschkowa auf einer Tribüne; Fotos von der Stadt; und seinen Einwohnern

!FREMDMATERIAL! Nilkrokodile eines ehemaligen Dompteurs tummeln sich in den Fluten der Wolga bei Kuibischew: Ein Krokodil am Ufer; ein Junge mit kleinem Hund auf dem Arm; ein anderer Hund vor zwei Krokodilen im Sand; Boris Sarkow, ehemaliger Dompteur, legt seinen Arm ins Maul; der Hund leckt am Maul; das Krokodil frisst einen Fisch; krabbelt an einer Leine ins Wasser der Wolga

!FREMDMATERIAL! „Pokal“ - Europapokal der Leichtathleten vom 15.-17.9.1967 in Kiew mit überraschendem 2. Platz für die DDR-Mannschaft: Pokal auf einem Tisch, dahinter Zuschauer auf der Tribüne, eingeblendet „Pokal“; wehende Flaggen der beteiligten Länder, u.a. die Fahne der DDR; Einmarsch der Mannschaften in Sportstadion von Kiew, u.a. die DDR-Vertretung; ein Kommentator am Mikrofon; Start zum 100 m-Lauf der Männer; Sieger Wladislaw Sapeja, UdSSR; begeisterte Zuschauer; 10 000 m-Lauf der Männer; Jürgen Haase, DDR, als erster im Ziel; der sowjetische Leichtathlet Romuald Klim beim Hammerwerfen; ein anderer Sportler der UdSSR beim Weitsprung; Anzeigetafel 814 5 6; Speerwerfer mit der Nummer 6; Stabhochsprung von Wolfgang Nordwig, DDR; Sieg mit 5,10 m; Start zum 1500 m-Lauf ; unter den Sportlern Manfred Matuschewski, DDR; einzelne Zuschauer erheben sich; Endspurt von „Matu“; er überrundet den Westberliner Europameister Bodo Tümmler; überquert die Zielgerade; er winkt; Beifall der Zuschauer; Übergabe des Pokals an die Siegermannschaft der UdSSR

„Spartakiade“ - I. Spartakiade der Berliner Kampfgruppen in der Pionierrepublik „Ernst Thälmann“ am 24.9.1967: Angehöriger der Kampfgruppen in voller Ausrüstung beim Seilhangeln, eingeblendet „Spartakiade“; Einlegen von Munition ins Magazin; Handgranatenwurf; Abnehmen einer Gasmaske; Klettern an einem Mast; Einmarsch eines Militärorchesters; Ehrenformation der Sowjetarmee; Truppen der Berliner Kampfgruppen; Aufstellung auf dem Sportfeld; Aufziehen der Fahne; Zuschauer am Fahnenmast; Übungen zum Aufwärmen einer Mannschaft; Notieren eines Teilnehmers durch den Schiedsrichter; Stapellauf in voller Ausrüstung; Schießen im Liegen; Überwinden einer Sturmwand; Beifall der Zuschauer, darunter zwei sowjetische Offiziere; ein Vertreter der Staffel der Sowjetarmee beim Handgranatenwurf; Staffelübergabe zwischen Läufern; interessierte Zuschauer; erneutes Schießen im Liegen; Anfeuern durch Teilnehmer; Einlauf sowjetischer Soldaten; wehende Fahne mit Kampfgruppen-Emblem; Köche beim Vorbereiten und Zubereiten der Verpflegung an ‚Gulaschkanonen’; Genossen der Kampfgruppe mit Abwehrgeschütz; es wird in Stellung gebracht; rauchende Rakete zur Kennzeichnung; feuerndes Luftabwehrgeschütz; erneutes Geschützfeuer; unter den Zuschauern drei sowjetische Soldaten; Offizier der Volkspolizei erstattet Bericht vor angetretenen Kampfgruppen-Einheiten; Kurt Naumann (Mitglied des ZK der SED und 2. Sekretär der SED-Bezirksleitung) übergibt einem sowjetischen Teilnehmer eine Urkunde; Beifall der Zuschauer; der Polizei-Offizier erhält von ihm eine Medaille umgehängt; Auszeichnung eines Teilnehmers der Kampftruppen; Junge Pioniere überreichen Blumensträuße

Version 1
Jazyková verze: n/a
Zvuk: n/a
Aspect: n/a
Minutáž: n/a

» Complete Film
DĂ©lka: n/a Request Copy Button
request copy
Druh nosiÄŤe: n/a
Druh materiálu: n/a
Copyright Information DEFA-Stiftung
Informace o právech Práva k filmu mohou být poskytnuta